Denon Kompaktanlagen - Testberichte und Trends

Die Denon-Marke entstand aus dem Zusammenschluss von Denki Onkyo, einer der Partner und Nippon Columbia. Denki Onkyo war eine Gruppe von Ingenieuren und Business-Leuten, die sich auf den Bereich Audio-Equipment spezialisiert haben. Die beiden Firmen begannen Turntables herzustellen und an Rundfunkstation zu verkaufen. 1939 entwickelte Denon Japans ersten professionellen Disc Recorder für die Rundfunkstationen-Industrie.


Denon D-F107

„Wer eine richtig gut klingende HiFi-Anlage mit kompakten Abmessungen sucht wird mit Denons D-F107 ganz sicher glücklich. Für die Küche oder das Arbeitszimmer ist die Anlage fast schon zu schade, auch als Hauptanlage zum Musikhören macht sie eine richtig gute Figur.“.
Zeitschrift: HiFi Test TV Video
Ausgabe 3/2010

Denon D-M38 „sehr gut“

„Mit der D-M38 bietet Denon eine ausgezeichnete Anlage an: Sie klingt exzellent, ist hervorragend ausgestattet und wirklich günstig. Sie eignet sich sowohl als Anlage für Einsteiger als auch als Zweitanlage für Schlafzimmer oder Büro. Auch die Bedienung der Anlage klappt innerhalb kürzester Zeit völlig problemlos. Mit anderen Worten: Es gibt nichts zu meckern, diese Mikroanlage ist ‚kompakt & klasse‘. Für diese Leistung bekommt die Denon D-M38 einen ausdrücklichen i-fidelity.net-‚Preistipp‘!“
Zeitschrift: i-fidelity.net 08/2010 „sehr gut“ „Preistipp“

Denon D-F103HR

„„Vorteile: integrierte Festplatte; Netzwerkanschluss; USB-Anschluss; Top-Verarbeitung. Nachteile: keine DVD-Funktionalität; Preis.“ Zeitschrift: Digital Tested: „ausgezeichnet“ (89%) Ausgabe 2/2007 .


„Kompakte Musik-Server-Anlage mit Phono-Eingang und feinem Klang.“ Zeitschrift: AUDIO: „gut“ (Oberklasse; 75 Punkte)Ausgabe 3/2007.


Seit damals ist Denon für hohe Qualitätsstandards bekannt. In den 60er Jahren beschäftigte sich das japanische Unternehmen hauptsächlich mit der Weiterentwicklung im Audio-Bereich und war auch an der Entwicklung von Audio Kassetten sowie elektronischen Pianos beteiligt. Ab 1970 eroberte Denon mit Tunern, Lautsprechern und Turntables den Markt. Darüberhinaus hatte Denon gute Beziehungen zur Japans nationaler Rundfunkstation NHK, die dem Konzern Vorteile verschafften. Nach der Ankündigung der Compact Disc stellte Denon 1981 den weltweit ersten CD-Player für den Profi-Bereich vor. Ein Jahr später folgte der DCD-2000 - der CD-Player für den Consumer-Markt. Ein Jahr später brachte der Konzern den DJ-CD-Player DN-2000F auf den Markt, der zum Standard der Club-Szene wurde. 2004 führte Denon in Zusammenarbeit mit Silicon Optix einen High-End-DVD-Player vor, der aus normalen DVDs klare und detailreiche Bilder erzeugen kann.

Heute gilt Denon weltweit als eine der edelsten Marken im Bereich Hi-Fi und Heimkino. Denon Kompaktanlagen wurden in den letzten wieder wichtiger und die Entwicklung wird auch auf diese Anlagen spezialisiert. So finden Sie mittlerweile Denon Kompaktanlagen in allen Größen und Formen, jedoch sind diese Geräte in einer höheren Preiskategorie angeordnet als die von der Konkurrenz. Dafür spricht die hohe Qualität und langjährige Erfahrung für sich. Denon Kompaktanlagen sind wahrscheinlich die besten Anlagen, die ein Privatkunde auf dem Markt erhalten kann. Das Mini-Komponenten-System D-F107 bietet ein leistungsfähiges Verstärkerteil mit 2 x 65 Watt sowie einen hochwertigen BurrBrown D/A-Wandler. Neben der sehr hochwertigen Verarbeitung bietet die Anlage Unterstützung für nahezu alle Formate, darunter USB-Speicher mit MP3/WMA, iPod, sowie CD-R/RW mit MP3/WMA. Nicht zu vernachlässigen ist das Smart 52, eine Kompaktanlage, die Internet-Radiostationen und Podcasts via Wi-Fi und Ethernet empfangen kann. Außerdem können Sie Musik von Ihrem PC oder einem NAS-Server streamen.

Blog-News zu Denon

Denon D M37 Kompaktanlage
17. 06. Das Micro-Komponenten-System D-M37 aus dem Hause Denon ist ein hochwertiges Lautsprechersystem mit vielseitigen Anschlussmöglichkeiten. Die Denon D M37 Kompaktanlage ist in mehreren Farben vorhanden: Schwarz, silber-schwarz und.....
Denon S 52 Kompaktanlage
17. 06. Das All in One-Audio-Systeme DENON S-52 ist mehr als nur ein einfaches Table-Radio. Es ist der große Bruder des S-32 und bietet mehr Funktionen wie zum Beispiel das Anzeigen von Bildern sowie ...
Denon DF 107 Kompaktanlage
08. 09. as Denon DF 107 ist das ultimative Hi-Fi Mini-Komponenten-System. Dieses ultrakompakte System bietet Ihnen herausragende Soundqualität, einfache Bedienung und vielfältige ...
Zum Blog

Tags

Denon Kompaktanlage, Stereoanlage, Micro Anlage, D M37 DF 107, D-M37, S 52, DCD, 510 AE, 710 AE