Archiv für die Kategorie ‘Panasonic’

Panasonic SC-PM02EG-S Kompaktanlage

Montag, 14. Februar 2011

Die Kompaktanlage SC-PM02EG-S aus dem Hause Panasonic ist ein modernes Soundsystem mit einem integrierten CD-/MP3-Player, Radio mit RDS, Timerfunktion, Music port und USB 2.0.  Über den USB-Anschluss können Sie Geräte wie z.B. MP3-Player, USB-Sticks und externe Festplatten mit der Kompaktanlagen verbinden, so gehören CDs der Vergangenheit an. Mit einer Ausgangsleistung von 2×20 Watt (RMS) sorgt das Panasonic Soundsystem für Ausreichend Leistung für jeden Musikgeschmack, egal ob Rock, Klassik oder R’n'B. Dafür sorgen auch die hochwertigen 2-Wege Bassreflex Frontlautsprecher mit 10cm Tieftöner und 6cm Hochtöner

Dank iPod Direktanschluss können die Apple-Player schnell und unkompliziert angeschlossen und als Musik-Datenbank verwendet werden. Ebenso zur Basisausstattung gehört der RDS-Tuner sowie der integrierte CD-Player, der auch selbstgebrannte CD-RW abspielt. Vorprogrammierte Klangeinstellungen helfen Ihnen dabei, den gewünschten Sound zu erzielen. Zusätzlich können weitere Einstellungen über den Bass/ Treble Regler vorgenommen werden. Auf dem Display der Panasonic SC-PM02EG-S Kompaktanlage werden mit Hilfe der ID3-Tags Informationen zum Interpreten, Albumtitel und Dauer der einzelnen Titel angezeigt.

Die Amazon Kunden sind von der Kompaktanlage aus dem Hause Panasonic überzeugt und vergeben im Schnitt 4,5 von 5 möglichen Sternen. Gelobt wird die sehr hübsche Optik im edlen Silber sowie der praktische USB-Port. Weiterhin wird die Option gelobt, den Bass und die Höhen separat voneinander einstellen zu können.

Panasonic SC-HC 30 EG-S Kompaktanlage

Freitag, 29. Oktober 2010

Das Panasonic SC-HC 30 EG-S Kompaktsystem überzeugt mit einem ultraflachem Design in hochwertiger Aluminiumoptik sowie satten Klang aus dem Fullrange Bassreflex Frontlautsprecher, wahlweise von CD oder einem iPod bzw. iPhone. Dank seiner kompakten Abmessungen findet die Kompaktanlage überall Platz, egal ob im Wandschrank, auf dem Schreibtisch oder an der Wand.

  • Micro HiFi System mit CD-Player, RDS-Radio und iPod-Dock. 2x 20W (RMS) Ausgangsleistung
  • Wiedergabe von CD und MP3 vom iPod (nicht im Lieferumfang)
  • Fullrange Bassreflex-Lautsprecher für beste Soundqualität
  • Anschlussoption von TV oder Spielekonsole über Audio-In (AUX)

Dank iPod-Docking-Station ist die Panasonic SC-HC 30 EG-S Kompaktanlage die ideale Soundstation für Ihr iPhone/iPod. Das Gerät überzeugt nicht nur durch sein elegantes und hochwertiges Design, sondern auch mit seiner Ausstattung. Zu einem besonderen Extra gehört der Standfuß, der sich schnell, einfach und vor allem sicher als Wandhalterung umfunktionieren lässt und bei der individuellen Positionierung freien Raum bietet. Die Ausgangsleistung von 2x 20 W (RMS) wurde perfekt auf das System abgestimmt und bietet ausreichend Power.

Das Micro-System wurde speziell für den Einsatz von iPhone und iPod konzipiert und ermöglicht Ihnen deshalb, Ihre komplette Musiksammlung von einem iPod oder iPhone anzuhören. Während Sie Musik von Ihrem iPod hören, wird dieser gleichzeitig aufgeladen, damit er auch unterwegs einsatzbereit ist. Darüberhinaus kann der iPod mit der Fernbedienung des Panasonic 30 EG-K bequem von der Couch bedient werden.

Die Amazon Kunden sind von der Kompaktanlage begeistert und vergeben durchschnittlich 4,5 von 5 möglichen Sternen.

Panasonic SC HC 7 EG-S Kompaktanlage

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Das Micro System SC-HC7 von Panasonic überzeugt mit kompakten Ausmaßen sowie durch das edle Design und die zahlreichen Funktionen wie zum Beispiel die integrierte Festplatte sowie iPod-Anschluss. Auf der integrierten 80 GB Festplatte können Sie bis zu 20.000 Ihrer Lieblingstitel abspeichern. Dabei werden automatisch der korrekte Titelname und Interpret sowie Informationen zum Album aus der Gracenote Datenbank heruntergeladen und den Tracks hinzugefügt.

Über den Ethernet Anschluss der Kompaktanlage können Sie außerdem kostenlose Updates für die Datenbank herunterladen. Darüberhinaus bietet die Panasonic SC HC 7 EG-S Kompaktanlage einen Audio-Eingang um zum Beispiel ein TV-Gerät oder eine Spielekonsole anzuschließen. Über den USB-Port können Sie einen iPod, Mp3-Player oder sogar einen USB-Stick anschließen und die vorhandene Musik über die Kompaktanlage wiederwegen. Das LCD-Display gewährleistet eine einfacher Bedienbarkeit und lässt sich sehr gut ablesen. Außerdem lassen sich Bilder von einer SD-Karte anzeigen und als Diashow mit Musik hinterlegen. Für beste Soundqualität sorgen die 3-Wege Lautsprechern mit die 2 x 20 Watt (RMS). Die Panasonic SC HC 7 EG-S Kompaktanlage unterstützt die Codecs MP3, WMA sowie selbst gebrannte CD-R und CD-RW. Über die Ethernetschnittstelle können Sie die Kompaktanlage sogar mit dem PC verbinden und Musik zwischen den beiden Geräten hin und her übertragen.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite von Panasonic.

Panasonic SC-PM 52 EG-S Kompaktanlage

Donnerstag, 07. Oktober 2010

Die Micro HiFi Anlage SC-PM52 von Panasonic besitzt einen integrierten CD-Spieler für die Wiedergabe von MP3 und CD-R/RW, ein Kassettendeck sowie einen iPod und iPhone Direktanschluss. Das schwarze Design wirkt sehr modern und erlaubt der Kompaktanlage sich in jedem Raum zu integrieren, egal ob Sie diese im Wohn-, Schlafzimmer oder in Ihrem Büro aufstellen wollen. Die hochwertigen 2-Wege Bassreflex Frontlautsprecher mit 10cm Tieftöner und 6cm Hochtöner verfügen über eine kraftvolle Ausgangsleistung von 2 x 20 Watt (RMS), die perfekten Klang in kleinen und großen Räumen garantiert. Auf der Vorderseite der Panasonic SC-PM 52 EG-S Kompaktanlage befindet sich ein Anschluss für portable Musik-Geräte sowie ein USB-Port.

Über den Music-Port können Sie bequem und einfach einen Mp3-Player anschließen. Der USB-Port erlaubt es Ihnen einen iPod, iPhone, Mp3-Player oder sogar einen USB-Stick anzuschließen und die Musiksammlung über die Anlage wiederzugeben. Die Kompaktanlage liest Informationen wie Titel, Interpret und Album aus den ID3-Tags der Mp3-Dateien und zeigt diese automatisch auf dem Display an. Ebenso zur Basisausstattung jeder Kompaktanlage gehört der integrierte FM-Tuner mit RDS und 45 Senderspeicherplätzen. Darüberhinaus erleichtern vorprogrammierte Klangeinstellungen die Auswahl auf verschiedene Sounds. Auch der Bass lässt sich über die Fernbedienung in mehreren Stufen einstellen. Die Kompaktanlage ist ebenso in der Farbe schwarz erhältlich.

Panasonic SC-HC 30 EG-K Kompaktanlage

Dienstag, 21. September 2010

Die Panasonic SC-HC 30 EG-K ist eine Kompaktanlage, die in einer großartigen optischen Gestaltung und mit einem tollen Klang daher kommt. Panasonic SC-HC 30 EG-K ist eine
Soundstation für iPhone, iPod oder CD. Optisch übt sich die Panasonic SC-HC 30 EG-K in Zurückhaltung. Für nahezu jeden Raum ist die Anlage eine Bereicherung und fügt such äußerlich in jeden Stil ein. Eine kleine Besonderheit ist hierbei, dass der Standfuß sich mit ein paar Handgriffen in eine sichere Wandbefestigung umfunktionieren lässt. Die Bedienelemente sind geschickt in die optisch zurückhaltende Front integriert. Je nach Wahl des Mediums, welches gerade als Musikträger dienen soll (CD oder iPod) öffnet sich die Front in die eine oder andere Richtung. Das erfolgt durch einen mechanischen Antrieb.

Das zu bedienende Frontteil ist aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Einfach und sicher ist auch die Verbindung mit dem iPod. Ohne Kabel und viel Aufwand lässt sich das Gerät einfach in eine dafür vorgesehene Vorrichtung einsetzen und fügt sich so elegant in die Form der Anlag ein. Ein anderer Vorteil der Panasonic SC-HC 30 EG-K ist die Fernbedienung. So lässt sich das edle Stück aus jeder Raumecke bequem bedienen. Außerdem verfügt die Anlage über einen Wake up Timer. Dieser ermöglicht es, anstatt des üblichen nervigen Weckergeräusches die Lieblingsmusik als Weckton einzustellen. Das macht den Start in den Tag direkt angenehmer.

Die Anlage ist optisch ein echter Hingucker und eine Wohltat für das ästhetische Empfinden. Aber auch Kenner und Freunde der Technik kommen mit dieser Version von Panasonic nicht zu kurz. Für den guten Klang sorgt hier ein gut abgestimmtes System von Hoch- und Basstönern. 2 x 20 Watt RMS liefern die 2-Wege Bassreflex Frontlautsprecher. Neben der individuell wählbaren Abspielfunktion von iPod, iPhone und CD ist natürlich auch ein Radio integriert. 45 Programmspeicherplätze stehen für die Speicherung der Lieblingssender zur Verfügung. Ein Equalizer mit vier verschiedenen vorprogrammierten Einstellungen sorgt dafür, dass für jede Musikrichtung der abgestimmte Sound zur Verfügung steht. Die Programme sind Heavy, Clear, Soft und Vocal. Neben dem klassischen schwarz im welchem die Panasonic SC-HC 30 EG-K lieferbar ist, gibt es sie noch in silberner und Pinke Ausführung.

Panasonic SC PM 46 EG K Kompaktanlage

Mittwoch, 31. März 2010

Das kompakte Klangwunder mit CD-Spieler SC PM 46 EG K von Panasonic ist die perfekte Kompaktanlage für Räume jeder Größe. Egal ob Wohn-, Schlafzimmer oder Büro, die Panasonic SC PM 46 EG K Kompaktanlage integriert sich in jedem Raum. Das elegante schwarz-graue Design passt in nahezu jedes Zimmer und wirkt sehr modern. Der integrierte CD-Spieler liest die üblichen CDs, sowie selbst gebrannte CD-R und CD-RW mit MP3 Dateien. Für ein unvergessliches Klangerlebnis sorgen die hochwertigen 2-Wege Lautsprechern (10cm Tieftöner und 6cm Hochtöner) mit einer Ausgangsleistung von 2x 20 Watt RMS. An der Vorderseite der Anlage befindet sich sowohl ein Musik-Port als auch ein USB Anschluss.

Über den Musik-Port können Sie tragbare Musik-Geräte wie MP3-Player bequem anschließen und die Musik über die Anlage wiedergeben. Über den Anschluss können Sie sowohl MP3-Player als auch iPod oder sogar einen USB-Stick anschließen. So haben Sie auf einem kleinen Gerät, das in die Hosentasche passt, Zugriff auf mehrere Tausend Lieder. Darüberhinaus bietet die Panasonic SC PM 46 EG K Kompaktanlage ein Kassetten-Deck sowie einen integrierten Radio-Tuner mit RDS.

Mehr Informationen zur Panasonic Kompaktanlage finden Sie auf der offiziellen Webseite von Panasonic. Außerdem sollten Sie unbedingt die Rezensionen von Amazon-Kunden lesen, die bereits die Panasonic SC PM 46 EG K Kompaktanlage gekauft haben.

Panasonic SC-HT 70 Kompaktanlage

Montag, 22. März 2010

Das Panasonic SC-HT 70 Lautsprechersystem besitzt einen 5-fach DVD-Video- CD-Wechsler, Dolby Digital und Dolby ProLogic Decoder sowie 5 Satellitenlautsprecher und ein Subwoover. Welcher der 5 Satellitenlautsprecher als Center benutzt wird ist egal, sie haben alle die selbe Form und geben den selben Sound aus. Somit kann ein Satellitenlautsprecher hingelegt werden, um ihn als Center zu nutzen. Der Subwoover ist passiv und benötigt somit kein extra Ladegerät, sondern wird vom DVD-Gerät mit Strom versorgt. Der Fernseher kann mit Scart, SVHS oder FBAS Cinch Kabeln angeschlossen werden, die Entscheidung liegt beim Käufer.

Die Anlage hat weitere Stereo Cinch Eingänge, um Videorekorder, Plattenspieler oder weitere Geräte anschließen zu können. Vorbildlich ist der Standby-Verbrauch der Panasonic SC-HT 70 Kompaktanlage. Dieser verbraucht im Schlaf-Modus nur 0,7 Watt. Zu den Funktionen der Anlage zählt das Abspielen von im Handel erhältlichen DVDs und CDs sowie selbst gebrannten CD-R und CD-RW. Der praktische 5-fach-CD-Wechsler bietet Platz für viele CDs und erspart das ständige Wechseln. Für ausgezeichnet Sound sorgen die 5 Boxen und der Subwoover. Normaler Stereo-Sound wird mit Hilfe der Funktion Super Surround aufgebessert. Dazu kommen 10 DSP Effekte wie Live, Hall, Heavy und viele mehr. Speziell für den Subwoover kann man über die Fernbedienung die Funktion Bass Boost aktivieren.

Weitere Informationen und Meinungen können Sie aus der Kundenrezension auf Ciao.de entnehmen.

Panasonic SC AK280 Kompaktanlage

Montag, 15. März 2010

Die Kompaktanlage SC AK280 von Panasonic verfügt über einen 5-fach-CD-Wechsler, Kassettendeck sowie Radio mit RDS. Dabei sorgt die Ausgangsleistung von 2×125 Watt RMS für genug Power, um jede Party in Schwung zu bringen. Das schwarze Design der Anlage wirkt sehr modern und mit silbernen Elementen auf der Konsole detailverliebt. Der integrierte 5-fach-CD-Wechsler spielt alle üblichen Medien ab, darunter normale CDs, sowie selbst gebrannte CD-R und CD-RW mit MP3-Dateien.

Das Kassettendeck sollte für Viele ein Kaufgrund sein, wer hat nicht noch alte Kassetten aus früheren Zeiten im Keller liegen? Darüberhinaus kann man von CD auf Kassette aufnehmen. Praktisch ist der USB-Anschluss auf der Vorderseite. So lassen sich portable Geräte wie MP3-Player, iPods und sogar USB-Sticks anschließen. So haben Sie direkt Zugang zu mehreren Gigabyite Musik, ohne eine Kassette oder CD einlegen zu müssen. Neben dem USB-Port verfügt die Panasonic SC AK280 Kompaktanlage über einen 3,5 mm Music Port, über den MP3-Player angeschlossen werden können. Wenn Sie zur Abwechslung einfach nur Radio hören wollen, können Sie auf den integrierten Tuner mit RDS zugreifen. Dieser zeigt Ihnen automatisch den Sendernamen an und Sie können die Sender für schnelle Zugriffe direkt abspeichern.

Für weitere Informationen sollten Sie die Kundenrezensionen auf Amazon.de lesen.

Panasonic SC PMX 2 EG S Kompaktanlage

Donnerstag, 11. März 2010

Klein aber oho – so könnte man die Panasonic SC PMX 2 EG S Kompaktanlage am Besten beschreiben. Die kleine Anlage liefert nämlich mit ihren kompakten Ausmaßen kraftvolle Töne und Bässe. Modernes Design und ansprechende Farbwahl vereinen sich in der SC PMX 2 EG S Kompaktanlage von Panasonic. Dank dem tollen Design und den kompakten Maßen integriert sich die Anlage wunderbar in Räumen jeder Größe egal ob Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Büro. Zu dem Gesamtpaket kommt ein Digitalverstärker mit 2-mal 80 Watt RMS-Ausgangsleistung sowie die besten Audiokomponenten, wie zum Beispiel ein “pure Water” Kondensator, der auch bei High-End-Receivern für unvergessliche Sounderlebnisse sorgt. Über den Musicport können Sie einen MP3-Player anschließen, um die Musiksammlung über die Anlage abzuspielen. Dank dem USB-Ports können Sie MP3-Player, iPods und sogar USB-Sticks anschließen.

Für iPod-Besitzer empfiehlt es sich übrigens die separat erhältliche Docking Station zu kaufen. Weiterhin interessant ist das kabellose Abspielen von Musik über ein optionales Bluetooth Wireless Kit. Für beste Wiedergabequalität sorgt der H.Bass und Digital Remaster sowie der “MASH 1 bit D/A-Wandler” des CD-Players. Die 3-Wege-Bassreflex-Lautsprecher sorgen für den notwendigen Bass in Ihrem Zimmer. Dazu kommt ein 14 Zentimeter großer PP-Mica-Tieftöner, kombiniert mit einem 19,5 Zentimeter langen Bassreflexrohr.

Weitere Informationen und Meinungen zur Panasonic Kompaktanlage können Sie in den Kundenrezensionen von Amazon.de nachlesen.

Panasonic SC PM48 EG-S Kompaktanlage

Donnerstag, 11. März 2010

Die Micro HiFi Anlage SC-PM48 bietet einen kräftigen Sound mit 2 x 20 Watt (RMS) Ausgangsleistung. Dieser wird von den hochwertigen 2-Wege Lautsprecher mit 10cm Tieftöner und 6cm Hochtöner garantiert. Außerdem lassen sich zahlreiche Geräte wie iPod, USB-Sticks und MP3-Player anschließen, um nicht länger von CDs abhängig zu sein.

Der integrierte CD-Player spielt normale CDs sowie selbstgebrannte CD-R und CD-RW mit MP3-Dateien ab. Über den USB-Port lassen sich USB-Sticks und MP3-Player anschließen und auf deren Musiksammlung zugreifen. Zur Basisausstattung jeder Kompaktanlage gehört der integrierte RDS-Tuner. Für Besitzer eines iPods sollte der separate iPod-Anschluss ein wahrer Kaufgrund sein. Diese erlaubt es Ihnen den iPod oder das iPhone bequem anzuschließen und über die Fernbedienung Musiktitel auszuwählen. Das integrierte Radio empfängt Dank der mitgelieferten Antenne alle Sender problemlos. Dabei wird der Sendername automatisch angezeigt und kann über die Fernbedienung auch abgespeichert werden. Der Aufnahmemodus des USB-Anschlusses beschränkt sich auf die Aufnahme von Kassetten.

Dieselbe Anlage lässt sich auch unter dem Namen Panasonic SC PM48 EG-K finden und ist baugleich mit dem obigen Modell, jedoch in der Farbe schwarz verfügbar.

Weitere Informationen zur Panasonic SC PM48 EG-S Kompaktanlage finden Sie in den Kundenrezensionen auf Ciao.de und Amazon.de. Gelobt werden das ansprechende Design sowie der satte Klang der Boxen.

Seiten: 1 2 Next